Herzlich Willkommen bei schunk.med

 

Ihre Heilpraktikerpraxis mit den Schwerpunkten Osteopathie und Physiotherapie.

 

Wir glauben, dass die Heilung eines Leidens in jedem Körper schon verborgen liegt – sie muss nur hervorgeholt werden. Nach diesem Gedanken richten wir unsere Arbeit aus.

Die Grundlagen dafür bilden immer eine ausführliche Anamnese und Untersuchung. Abhängig von dem Befund und unserem gemeinsamen Behandlungsziel, wird die Behandlung individuell auf Sie abgestimmt.

Gesundheit zu finden, sollte das Anliegen des Osteopathen sein.

A.T. Still

 

portrait britta

Britta Schunk

staatlich anerkannte Physiotherapeutin, Heilpraktikerin

Studium der Sportwissenschaften
(Universität Mainz / Université de Bourgogne)
Akupunkt-Massage nach Penzel

&

portrait ken

Ken Schunk

staatlich anerkannter Physiotherapeut, Heilpraktiker

Weiterbildung in osteopathischer Medizin
Seit 2008 Physiotherapeut für Eintracht Frankfurt e.V.
(2. BL der Herren- und 1. BL der Damen-Rugbymannschaft)

Therapieformen

in unserer Praxis

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine Naturmedizin, die seit mehr als 140 Jahren erfolgreich praktiziert wird.

Die Osteopathie strebt das Ziel an, die gestörten Funktionen des Organismus wieder herzustellen, indem die Ursachen von Schmerzen und funktionellen Störungen aufgespürt und behandelt werden. Zu diesem Zweck beurteilt der Osteopath die Stellung, Mobilität und Qualität der Gewebe.
Die Osteopathie versteht sich als Ergänzung und Erweiterung der Schulmedizin. Der Mensch wird als Einheit betrachtet. Alle Strukturen und Systeme des Organismus werden behandelt, Dysfunktionen des Muskelskelett-Systems ebenso wie Probleme im viszeralen oder kranio-sakralen Bereich werden beseitigt.
Die Osteopathen arbeiten ausschließlich mit ihren Händen, die sie
als Werkzeuge einsetzen, um Störungen und Einschränkungen in den verschiedenen Bereichen und Systemen des menschlichen Körpers aufzuspüren und zu behandeln.

Quelle: http://www.osteopathie-kolleg.com/

Physiotherapie

Physiotherapie stellt eine Alternative und/oder sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen und operativen Krankheitsbehandlung dar.

Physiotherapie bildet den Oberbegriff für die Krankengymnastik und die physikalische Therapie. Als natürliches Heilverfahren nutzt die Physiotherapie natürliche Anpassungsmechanismen des Körpers, um Störungen körperlicher Funktionen gezielt zu behandeln oder als Maßnahme in der Gesundheitsvorsorge (Prävention) diese zu vermeiden.
Bewegungstherapie und Krankengymnastik sind Hauptaufgabe der Physiotherapie: Physiotherapie kann Erkrankungen durch aktive oder passive Bewegung heilen oder ihnen vorbeugen. Von der aktiven Bewegung ist die Rede, wenn der Patient selbstständig (= aktiv) Bewegungen ausführt. Wenn äußere Kräfte (zum Beispiel Führung der Bewegung durch den Therapeuten) genutzt werden, spricht man von der passiven Bewegung.

Quelle: http://www.deutsche-therapeutenauskunft.de//

AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel

„Krankheit ist eine Störung des Energieflusses“, davon war Willy Penzel (1918 bis 1985) überzeugt.

Die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel (APM) ist eine der ältesten europäischen Meridian­therapien. Sie basiert in Teilen auf den Regeln der Akupunktur­lehre. Die APM-Therapie wird nicht-invasiv durchgeführt und ist der physikalischen Medizin zugeordnet. Sie hat als ganzheitliche Therapiemethode einen besonderen Stellenwert bei der Behandlung von funktionellen Störungen der Organe, des Bewegungsapparates, in der Schmerztherapie und bei vegetativen Störungen.

Quelle: http://www.apm-penzel.de/

Individuelles Training

Qualität vor Quantität

In einem individuellen Training haben Sie die Möglichkeit, einzeln oder in einer Kleingruppe (bis maximal 6 Teilnehmer) mit uns zu trainieren. Auch diese Trainingseinheit wird individuell auf Sie abgestimmt. Hierbei profitieren Sie von unseren medizinischen Kenntnissen ebenso wie von unseren Erfahrungen im Leistungs- und Breitensport.

Kursangebot

in unserer Praxis

Stay Focused - Yoga mit Edith

Yoga - fang an, überwinde dich, immer wieder, mach weiter, und auf einmal spürst du eine Veränderung.

Ich unterrichte Yoga im Vinyasa Stil nach Krishnamacharya, "dem Vater des modernen Yoga".
In meinen Stunden wirst du gefordert, kommst ins Schwitzen, und lernst, deine Bewegungen mit und durch den Atem fließen zu lassen, Atem, Geist und Körper in Harmonie miteinander zu bringen. Du wirst stärker, dehnst die verkürzten Muskeln und fühlst dich mit der Zeit kraftvoller. Du wirst deine Grenzen kennenlernen und mit der Zeit ausweiten. Bald bist du auch in der Lage, zu Hause einfache Asanas – Körperübungen – anwenden zu können, um gezielt deine Verspannungen loszulassen und durchzuatmen. Jede meiner Stunden wird durch meditative Übungen begonnen und abgeschlossen, und bei allem lege ich großen Wert auf die richtige Atmung. Ich halte die Gruppen mit maximal fünf Yogins und Yoginis bewusst klein, um auf jeden eingehen und korrigieren zu können.

Kursleiterin Edith Kress und Kurszeiten 

 "Mein Yogastil ist ´down to earth´ und ohne religiöse Ausrichtung"

Ausbildungen:edith profil2
  • Zertifizierte Yogalehrerin 200h AYA
  • Zertifizierte Personal Trainerin Yoga
  • Yoga Vidya – Hatha Yoga 200h
  • Kursleiterin Meditation
  • Pre- und Postnatal
  Kursdauer: 10 Stunden à 60 Minuten
  Preis: 165,- €
  Teilnehmer: 3 bis 5
  Zeiten: Donnerstag 19.15 - 20:15 Uhr
Freitag 12:30 - 13:30
  Level: Anfänger bis Fortgeschrittene

Bei Interesse an einem der Kurse oder einem Einzeltraining kontaktieren Sie mich direkt unter +49 151 58969645 oder yoga@frankfurtcity.eu

Unsere Praxis

  • Empfang / Wartebereich

    Empfang / Wartebereich

  • Flur

    Flur

  • Behandlungsraum I

    Behandlungsraum I

  • Behandlungsraum I

    Behandlungsraum I

  • Behandlungsraum II

    Behandlungsraum II

  • Gruppenraum

    Gruppenraum





Schadowstraße 6
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069 15 39 05 71
praxis@schunkmed.de
 


 
Schadowstraße 6
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069 15 39 05 71
praxis@schunkmed.de
www.schunkmed.de


u bahn logo U1, U2, U3, U8 bis Schweizer Platz

Strassenbahn 15, 16, 19 bis Otto-Hahn-Platz

Bus 46 bis Schweizer-/ Gartenstrasse



u bahn logo U1, U2, U3, U8 bis Schweizer Platz

Strassenbahn 15, 16, 19 bis Otto-Hahn-Platz

Bus 46 bis Schweizer-/ Gartenstrasse